Menschen, Mythen, Menstruation

„Schatz, behalt die Socken an…“ (…damit es ein Junge wird). Über das Menschwerden und die Fortpflanzung im Allgemeinen ranken sich schon immer die abenteuerlichsten Mythen und Theorien. Und seit jeher versuchen werdende Eltern, das Geschlecht ihres Kindes im Vorfeld zu beeinflussen. Doch auch, wenn es für die meisten Vorgänge inzwischen wissenschaftliche Erklärungen gibt, halten sich einige der Mythen bis heute weiterlesen