NFP AnwenderInnenbefragung – Wir sind weiter neugierig!

Liebe NFP Anwenderinnen,

Die Frage, welche Unterstützung sich Sensiplan-Anwenderinnen bei ihrer Zyklusdokumentation wünschen, beschäftigt schon länger die Communities. Deshalb hat die Arbeitsgruppe NFP im April 2018 – vor dem Internationalen NFP Kongress – eine Befragung gestartet, die auch noch weiter im Netz läuft. Den Fragebogen finden Sie hier

178 ausgefüllte Fragebögen lagen beim Kongress vor. 80 davon waren über das Internet eingegangen, 98 kamen aus dem Saal.

Hier die ersten Ergebnisse (Stand: 28. April 2018): Die Antwortenden sind überwiegend Frauen und im Durchschnitt 29 Jahre alt. Zur Unterstützung in der Anwendung wünschen sich je 34% aller Antwortenden eine App und 33% ein elektronisches Zyklusblatt, wobei der Trend der im Internet Antwortenden deutlich in Richtung Zyklusblatt geht. 82% wünschen sich eine fachlich kompetente Anlaufstelle für Fragen und 60% eine verständnisvolle Ärztin bzw. Arzt.

Wir sind gespannt wie die Umfrage sich weiter entwickelt.

checklist-1622517_1920Sie können uns den Fragebogen mailen, faxen oder per Post zuschicken an: Malteser Deutschland gGmbH, Arbeitsgruppe NFP, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln,

Mail: nfp@malteser.org, Fax: +49 221 9822 4934

Danke für Ihre Mitarbeit!

Arbeitsgruppe NFP

NFP user survey – Invitation for participation

Dear NFP users,

You are interested in our survey on your expectations for Natural Family Planning? Then take 5 minutes, please. The answering of our questionnaire does not take much longer! The questionnaire can be found here.

The data is collected and evaluated anonymously.

The questionnaire you´ll find here

You can email the questionnaire, send a fax or send it by post to: Malteser Deutschland, Arbeitsgruppe NFP, Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Cologne, Mail: nfp@malteser.org, Fax: +49 221 9822-4934

Thank you for your cooperation!

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.