Apps – Immer wieder Thema

Smartphone

Wer sich aktuell im Netz bewegt, wird feststellen, dass eine Vielzahl von Apps zur Unterstützung der Anwendung natürlicher Methoden angeboten wird. Dabei liegen diesen Apps unterschiedliche NFP Methoden zugrunde. Für Sensiplan gibt es allerdings noch keine wissenschaftlichen Untersuchungen. Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) weist darüber hinaus darauf hin, dass es völlig unklar ist, ob die Fertility-Apps, wie sie aktuell weiterlesen

OvulaRing / „OvulaSens“

Ei

Seit einigen Jahren wird ein Biosensor mit Namen OvulaSens, seit 2013 unter dem Namen OvulaRing bekannt,  zur Planung einer Schwangerschaft angeboten. Das Paket beinhaltet drei Kunststoffringe, einen Sensor, Desinfektionstücher, ein Lesegerät, einen an OvulaSens adressierten frankierten Umschlag, sowie eine bebilderte Anleitung. Das Gerät (Kunststoffring mit Biosensor) wird wie ein Tampon in die Scheide eingelegt und misst konstant – alle 5 Minuten – während des weiterlesen

Präzise Temperatur messen – aber wie?

Thermometer

Da die Temperatur in der Medizin bei Therapieentscheidungen eine wichtige Rolle spielt, hat sich ein kanadisches Forscherteam eingehend mit den verschiedenen Messmethoden befasst. Neben der Erkenntnis, dass die am häufigsten benutzten Thermometer „nicht exakt“ messen, zeigte sich, dass die rektale Messweise gegenüber allen anderen (vaginal, oral, an der Schläfe, am Ohr und axillar) die beste ist, wenn es auf Genauigkeit weiterlesen

Blick zurück

Der österreichische Gynäkologe Hermann Knaus, dessen Name historisch eng mit der Kalendermethode verknüpft ist, lehrte als Dekan der Medizinischen Fakultät von 1934 bis 1945 in der Goldenen Stadt Prag. Neben seiner universitären Tätigkeit führte er auch eine Privatpraxis, die liebevoll mit Antiquitäten ausgestattet war. Nach Aussagen von Zeitzeugen war er ein begnadeter Chirurg und berühmter Wissenschaftler. Er wurde sogar 1936 weiterlesen

Sensiplan-Standardlektüre

20151120_133454_resized

Bereits in den 90er Jahren hatte sich eine ungarische Arbeitsgruppe NFP gegründet und nach „Sensiplan“-Standards NFP BeraterInnen aisgebildet. Jetzt ist sowohl das Praxisbuch „Natürlich und sicher“ als auch das dazugehörige Arbeitsheft in Ungarisch auf den Markt gekommen.

Sensiplan im Netz

Fröhliche Partner

Sensiplan steht für die Kombination von intensiver Körperwahrnehmung und Fruchtbarkeitsbeobachtung. Damit bietet Sensiplan neben den Möglichkeiten der Familienplanung Mädchen und Frauen jeden Alters auch einen Zugang zu ihrem Körper und ihrer eigenen Fruchtbarkeit. Beobachtet werden zyklisch auftretende Zeichen wie Basaltemperatur-Veränderungen, Zervixschleim, Muttermund, Mittelschmerz, Brustsymptom und Blutungsmuster. Vermittelt werden Methodenregeln zur sicheren Bestimmung der fruchtbaren Zeit. Angeboten wird die Unterstützung durch weiterlesen